Zum Inhalt

Zur Navigation

Parodontologie – Dr. Karin Dosti

Parodontologie in der Praxis Dr. Karin Dosti in Pottendorf

Parodontitis zählt neben Karies zu den häufigsten Zahnkrankheiten. Als Fachärztin für Parodontologie in Pottendorf liegt meine Aufgabe in der Prophylaxe und der Therapie von Erkrankungen des Zahnfleisches.

Welche Symptome hat eine Parodontitis und wie wird sie behandelt?

Erste Hinweise auf eine Parodontitis können Rötungen des Zahnfleisches, Mundgeruch und Zahnfleischbluten sein. Im fortgeschrittenen Stadium verfärbt sich das Zahnfleisch dunkelrot, zieht sich immer weiter zurück und führt dazu, dass die Zähne „wandern“.  In leichten Fällen genügt eine Reinigung der Zahnfleischtaschen mittels Scaler und Curette. Begleitend dazu werden gegebenenfalls Antibiotika verschrieben. Bildet sich die Entzündung trotz dieser Initialtherapie nicht zurück, muss operiert werden. Dabei wird das Zahnfleisch unter örtlicher Betäubung freigelegt und die Wurzel geglättet. Je nach Problemstellung wird der abgebaute Kieferknochen wieder aufgebaut bzw. abgetragen oder geglättet, bevor man die Wunde näht, verklebt und glättet.

Nachbehandlung bei Parodontitis

Zur Nachbehandlung verschreibe ich in meiner Praxis in Pottendorf spezielle Mundspüllösungen. Außerdem ist noch mehr als sonst auf eine gründliche Zahnhygiene zu achten. Um ein Wiederauftreten der Entzündung zu vermeiden, sind regelmäßige Kontrollen in der Praxis unerlässlich.

Dosti Karin Dr.

Marktplatz 5
2486 Pottendorf

Telefon +43 2623 73853

%6B%64%6F%73%74%69%40%67%6D%61%69%6C%2E%63%6F%6D

Öffnungszeiten

Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten, gerne können Sie aber auch vorbei kommen.

Mo: 9:00-19:00
Di: 9:00-15:00
Mi: 9:00-16:00
Do: 12:00-19:00
Fr: 12:00-19:00